Sachsen, Meißen, Thüringen 1570 [Reprint]

Artikel-Nr.: 978-3-934748-65-1

Sofort lieferbar

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei.

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



KARTUSCHENINSCHRIFT:

Saxoniae, Misniae, Thuringiae, nova exactissima qe Descriptio. Cum privilegio.

Außenformat (Breite x Höhe) 52 X 36,1 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 50 X 34,2 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. GEROLLTE LIEFERUNG. --

Im Jahre 1568 erschien in Prag eine Landkarte von Sachsen, der Mark Meißen und Thüringen, die von dem Marienberger evangelischen Pfarrer Johann Criginger wie er selbst schreibt, ohn alles wandern und besichtigen, nur nach Erkundigungen bei Reisenden und den Längen- und Breitenangaben aus dem Liber Cosmographicus des Peter Apian gezeichnet worden ist. Die Karte ist im Original nicht mehr vorhanden. Ein Nachdruck erschien aber seit 1570 als Kupferstich im Theatrum Orbis Terrarum des Abraham Ortelius unter dem Titel Saxoniae, Misniae, Thuringiae nova exactissimaque descriptio (Höhe 311 mm, Breite 475 mm) im Maßstab von ca. 1:900.000.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zollmann, Philipp Heinrich, Homann Erben, sachsen, thüringen