Die DDR 1952 [Reprint]

Artikel-Nr.: 978-3-937135-66-3

Sofort lieferbar

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei.

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Herausgegeben vom ZK der SED zum ersten Fünfjahrplan der DDR (1951-1955), 1951.  Nachdruck 2004. 71 x 48 cm, Farbig.

Der erste Fünfjahrplan der DDR (1951 bis 1955) hatte das Ziel, die Industrieproduktion zu verdoppeln und die Folgen von Kriegszerstörung, Kriegsentschädigung
und umfangreicher sowjetischer Demontage zu beseitigen. Dabei wurde die Schwerindustrie, Energieerzeugung, chemische Industrie und Maschinenbau aufgebaut und teilweise erweitert. Dadurch wurde die Entwicklung der Konsumgüterindustrie zurückgestellt. Die Planziele wurden trotz vielfältiger Schwierigkeiten meist erreicht. Auf der wunderschönen Karte finden wir die Hauptindustrieprojekte, wie die Volkswerft Stralsund, das Fischkombinat (Zusammenschluss zahlreicher Betriebe) Sassnitz, der Warnow Werft in Warnemünde, der Neptun Werft in Rostock, in Berlin das LEW hans Beimler (Baimler) dem Stahl und Walzwerk Florian dem Nileswerk, Borgmann Borsig, dem Kranbau in Eberswalde dem Stahlwerk in Brendenburg, dem Ernst Thälmann Werk - Karl Liebknecht Werk und dem Karl Marx Werk in Magdeburg, Eisenwerk West in Calbe, dem Werkzeugmaschinenbau in Aschersleben, dem Dampfkesselbau Hohenturm in Dessau, die Leuna Werke Walter Ulbricht, Stahlbau Leipzig, Lauchhammerwerke, Stahl und Walzwerk Gröditz, Eisenhüttenkombinat Ost, Schwermaschinenbau Wildau, Stahl- und Walzwerk in Riesa, Waggonbau Görlitz, Dampfkesselbau Meerane, Maschinenfabrik Union in Gera, Waggonbau in Gotha, Machinenfabrik Nordhausen, Maschinenfabrik Jonny Scheer, Fritz Heckert Werk in Chemnitz, Soso Talsprerre

Auch diese Kategorien durchsuchen: deutschland, sonderkarten