Historische Karte: Provinz BRANDENBURG im Deutschen Reich - um 1900 [gerollt]

Artikel-Nr.: 978-3-95966-336-6

Sofort lieferbar

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei.

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]



Preußische Provinz im Deutschen Reich. Reprint - Maßstab 1 : 500 000 um 5 % vergrößert zum Original. Die Karte wurde aus 318 einzelnen Segmenten zusammengesetzt. Historische Karte. Carl Flemmings Generalkarte, No. 5. Außenformat (Breite x Höhe) 84 cm x 70 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte mit den Regierungsbezirk POTSDAM und BERLIN.

[Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g]

Die STADT BERLIN sowie der REGIERUNGSBEZIRK POTSDAM mit dem STADTKREISEN Brandenburg an der Havel, Charlottenburg, Potsdam und Spandau sowie den KREISEN Prenzlau, Templin, Angermünde, Ober-Barnim, Nieder-Barnim, Teltow. Beeskow-Storkow, Jüterborg-Luckenwalde, Zauch-Belzig, Osthavelland, Westhavelland, Ruppin, Ostprignitz und Westprignitz.

REGIERUNGSBEZIRK FRANKFURT A.O. mit dem STADTKREISEN Frankfurt a.O., Guben, Kottbus sowie den KREISEN Lebus, Königsberg i. Nm., Soldin, Arnswalde, Friedeberg i.Nm., Landesberg, Weststernberg, Oststernberg, Züllichau-Schwiebus, Krossen, Sorau, Spremberg, Lübben, Kalau und Luckau; dazu die Landkreise Guben und Kottbus

Carl Flemming Verlag Glogau, Buch- u. Kunstdruckerei, ohne Jahr (ca. 1900). Cottbus noch als Kottbus. Namensänderung erfolgte 1901.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand = Innerhalb Deutschlands zzgl. 2.95 € – ab 30 € Versandkostenfrei.

[In EU-Länder zzgl. 14,95 €]


Diese Kategorie durchsuchen: brandenburg