• 03603/812246
  • verlag-rockstuhl@web.de
  • ab 30 € versandkostenfrei
  • Ladengeschäft
  • 03603/812246
  • verlag-rockstuhl@web.de
  • ab 30 € versandkostenfrei
  • Ladengeschäft

DAS SCHWARZE MEER UM 1860, nebst Kriegsschauplatz in der europäisch. u. asiatisch. Türkei.

29,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung

Lithographierte Karte von F. Handtke bei C. Flemming, Glogau ca. 1860, grenzkoloriert.


Blatt 88 x 71 cm - gefaltet auf 15 x 24 cm. Rückseite mit druchsichtigen Klebeband an den Falten mehrheitlich beklebt!


Die Karte zeigt das Schwarze Meer und die angrenzenden Länder wohl nach dem Krimkrieg (1853–1856)

Kleinkarten von Warna und Umgebung - dazu die Balkanpässe Schibka-Balkan, Pass von Kasan, Pass von Tschalikawa, die Umgebung von Schumla und Silisria sowie eine Karte von Rustschuck. Sowie iene Karte von Köstendshe.


Die große Karte umfasst das Gebiet zwischen Thessaloniki, Odessa, der Halbinsel Krim, Tiflis, Ankara und Konstantinopel/Istanbul mit dem Marmara-Meer.


Die genaue Karte zeigt zahlreiche Orte, Berge, Flüsse und Verkehrswege. Oben rechts befindet sich eine Inset-Karte "Häfen von Ssewastopol.".

Unten links sind Meilenzeiger dargestellt.

Unterhalb der Darstellung befindet sich der Vermerk "Druck u. Verlag v. C. Flemming Glogau.", oberhalb der Darstellung "von F. Handtke.".