• 03603/812246
  • verlag-rockstuhl@web.de
  • ab 30 € versandkostenfrei
  • Ladengeschäft
  • 03603/812246
  • verlag-rockstuhl@web.de
  • ab 30 € versandkostenfrei
  • Ladengeschäft

DEUTSCHLAND Postreisekarte 1795 [Reprint]

19,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Farbenprächtiger Nachdruck, gerollt, (B x H)  60,3 x 49,1 cm.

Farbenprächtiger Nachdruck, Lieferung: gerollt, Blattgröße (B x H) 60,3 x 49,1 cm, Bedrucktes Blatt (B x H) 59,4 x 47,7 cm. Kartograph: Johann Wlach. [Lieferung in einer sehr stabilen Versandhülse aus Pappe - bis 72 cm lang - 25 g]

"Post Karte durch ganz Deutschland ...", 1795.

 

Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Schleswig und Mailand sowie zwischen Paris und Warschau mit dem Verlauf der Postrouten, wobei zwischen fahrenden, reitenden und Fußbotenposten differenziert wird, der Lage der Poststationen und den Entfernungen zwischen diesen. Letztere werden in deutschen Meilen (1 Meile = ca. 7,5 km) angegeben, wobei 2 Meilen einer sog. "Post" entsprachen, für die man auf ebenen Strecken eine durchschnittliche Fahrzeit von mindestens 2 Stunden veranschlagen mußte.
Die im Jahr 1795 im Verlag von Johann Walch (1757-1816) in Augsburg herausgegebene Karte veranschaulicht, welch dichtes Verkehrsnetz bereits im "Postkutschen-Zeitalter" - also in den Jahrzehnten vor dem Bau der ersten Eisenbahnen - in Mitteleuropa bestand.