• 03603/812246
  • verlag-rockstuhl@web.de
  • ab 30 € versandkostenfrei
  • Ladengeschäft
  • 03603/812246
  • verlag-rockstuhl@web.de
  • ab 30 € versandkostenfrei
  • Ladengeschäft
Historische Karte: Sachsen  - der Kreis OBERSACHSEN 1696 (Plano)

Historische Karte: Sachsen - der Kreis OBERSACHSEN 1696 (Plano)

19,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Kartograf: H. Jaillot, Format (BxH) 63 x 50 cm, Grenz-und flächenkolorierte Karte. Reprint. Der Kreis Obersachsen 1696, zu dem das Herzogtum und Kurfürstentum Sachsen, die Markgrafschaften Meisen und die Lausitz, die Landgrafschaft Thüringen usw. gehörten. - Für die Verwendung von Monsignore Le Duc De Bourgogne. Von seinem sehr bescheidenen und sehr gehorsamen Diener H. Jaillot. In Paris 1696   Kartograf: H. Jaillot, Format (BxH) 63 x 50 cm, Grenz-und flächenkolorierte Karte. Reprint. Der Kreis Obersachsen 1696, zu dem das Herzogtum und Kurfürstentum Sachsen, die Markgrafschaften Meisen und die Lausitz, die Landgrafschaft Thüringen usw. gehörten. - Für die Verwendung von Monsignore Le Duc De Bourgogne. Von seinem sehr bescheidenen und sehr gehorsamen Diener H. Jaillot. In Paris 1696       KARTUSCHENINSCHRIFT: Oben links Titelkartusche. Unten rechts Meilenzeigerkartusche. - Die Karte mit zusätzlicher Titelkopfleiste. --- Kartuscheninschrift: Le cercle de la Haute Saxe, ou sont compris le Duche et Eslectorat de Saxe, les Marquisats de Misnie, et de Lusace, le Landgraviat de Thuringe etc. -- a l'Usage de Monseigneur Le Duc De Bourgogne. Par son tres Humble et tres Obejssant Serviteur H. Jaillot. A Paris 1696 (Kartuscheninschrift)

ÜBER DIE KARTE: Diese Karte von Sachsen-Thüringen-Anhalts wird begrenzt von Franken, Böhmen, Schlesien, der Mark Brandenburg, Niedersachsen und Hessen. Kartographen Hubert Jaillot [auch: Alexis Hubert Jailloteau (1632-1712)]. Kupferstecher: Nicolas Sanson (Über die Karte)
GEBIETE AUF DER KARTE: Die Markgrafschaft Meissen, Grafschaften Barby, Stolberg, Hohenstein, Schwarzburg, Maisfeld, mit Quedlinburg, Anhalt, Halle, Altenburg, Naumburg, Merseburg, Beichlingen, Weimar, Erfurt, Mühlhausen, Gotha, Jena, Weimar, Langensalza, Thamsbrück, Dresden, Görlitz, Cottbus, Wittenberg, Leipzig, Dessau. Mit weiten Teilen des Eichsfeldes - dem heutigen Eichsfeld wie Göttingen Duderstadt, Eschwege. Bis hin nach damals Berlin mit Köln und Brandenburg. Der nördliche Teil von Franke mit Castel, Schweinfurt, Clumbach und Bamberg. Die Gebiete sind in französischer Schrift, wie Marquisat de Misnie - Marquisat de Lusace usw. die Ortschaften in Deutsch. (Gebiete auf der Karte)    

Kurzbeschreibung

Außenformat (Breite x Höhe) 63,2 x 50 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 61 x 47,2 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. FARBENPRÄCHTIG ! Reprint. --- PLANO. Kartenfalz in der Mitte ist zu sehen - in der Mitte leicht verschwommen - aber alles andere ist Klar zu sehen. Begrenzt von Franken, Böhmen, Schlesien, der Mark Brandenburg, Niedersachsen und Hessen.