• 03603/812246
  • verlag-rockstuhl@web.de
  • ab 30 € versandkostenfrei
  • Ladengeschäft
  • 03603/812246
  • verlag-rockstuhl@web.de
  • ab 30 € versandkostenfrei
  • Ladengeschäft

Provinz Sachsen 1870/71 [Reprint]

19,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Farbenprächtiger Nachdruck, gerollt, (B x H) 64,4 x 74 cm.

Nachdruck, Kartograph: Friedrich H. Handtke (1815–-1879), Maßstab 1:156 000, Außenformat (B  x H ) 64,4 x 74 cm - Darstellungsgröße, (Breite x Höhe) 61,1 x 69,3 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte.


Weitere Informationen:
Auf der Karte die Regierungsbezirke Magdeburg, Merseburg und Erfurt; das Herzogtum Anhalt, der Herzog. Sächsischen Länder Großherzogtum Weimar, die Herzogthümer Altenburg und Koburg-Gotha und die Fürstenthümer Schwarzburg und Reuss


GEBIETE AUF DER KARTE: ---
Regierungsbezirk 1. MAGDEBURG und dem Kreis Osterburg, Salzwedel, Gardelegen, Stendal, Jerichos I und II, Grabe, Magdeburg, Wollmirstädt, Neuhaldensleben, Wanzleben, Oschersleben, Aschersleben, Halberstadt und die Grafschaft Wernigerode. ----

Regierungsbezirk 2. MESEBURG und dem Kreis Sangerhausen Mansfeld, Querfurt, Eckartsberga, Naumburg, Weissenfels, Zeiz (Zeitz), Merseburg, Delitzsch, Bitterfeld, Wittenberg, Schweinitz, Torgau und Liebenswerte, sowie dem Stadtkreis Halle. ---

Regierungsbezirk 3. Erfurt und dem Kreis Nordhessen, Worbis, Heiligenstadt, Mühlhausen, Langensalza, Weißensee, Erfurt, Ziegenrück und Schleusingen
Die HERZOGTÜMER ANHALT mit Anhalt-Dessau, Anhalt-Köthen und Anhalt-Bernburg dem GROßHERZOGTUM WEIMAR mit dem Fürstentum Weimar, den Kreis Jena Weimar und Neustadt sowie dem Fürstenthum Eisenach (ist nur teilweise auf der Karte enthalten);
das HERZOGTUM KOBURG-GOTHA mit dem Herzogtum Gotha (ist nur teilweise auf der Karte enthalten);
dem HERZOGTUM ALTENBURG mit dem Altenburger Kreis und Saal Eisenberger;
dem FÜRSTENTHUM SCHWARZBURG-SONDERSHAUSEN mit der Unterherrschaft und der Oberherrschaft;
das FÜRSTENTHUM SCHWARZBURG-RUDOLSTADT mit der Unterherrschaft und der Oberherrschaft;
dem FÜRSTENTUM REUSS ältere und jüngere Linie und den
Fürstentümen Schleiz, Lobenstein-Ebersdorf und Gera.